Der Fischereiverein Tenneck


DER VEREIN:

Seit der Gründung im Jahr 2001 verzeichnet der Verein positive Bilanz.
Die Anzahl der Mitglieder und der verkauften Karten steigt jährlich leicht an. 
Veranstaltungen wie das Fischräuchern und das Fischerfest erfreut sich an zahlreichen Besuchern.

DIE VEREINSENTSTEHUNG:

Im Frühjahr 2001 wurde der Fischereiverein Tenneck - des VÖAFV - Sektion 51, von den Gebrüdern Josef, 
Martin und Ferdinand Durmic sowie von Alfred Schider und Albert Rainer gegründet!
Im darauffolgenden Frühjahr 2002 wurde dann von der Familie Koller, und unter Bewirtschafter Heinz 
Baumgartner, das Revier Salzach-Werfen-Tenneck III-I ostüfrig (Eisenbahnseitig) angepachtet.

MITGLIEDERSTAND:

aktive Mitglieder: 25 Personen, unterstützende Mitglieder: 32 Personen, Gesamt: 57 Personen




Fischereiverein TENNECK Sektion I/III